Anpfiff! Mit der Trillerpfeife eröffnete Planungsdezernent Mike Josef am Freitag, 3. Juli 2021, die neuen Grün- und Sportflächen im Stadtumbaugebiet Griesheim-Mitte. Auf dem neuen Fußballfeld zwischen Lärchen- und Ahornstrasse spielten die Kinder des Stadtteils um den ersten Stadtumbau-Pokal. 
Das Projekt entstand auf der Fläche eines ehemaligen Autohandels. Realisiert wurden ein Fußball- und ein Basketballfeld, Tischtennisplatten und eine Callesthenicsanlage. Ein Unterstand mit Sitz- und Abstellflächen lädt ein, sich auszuruhen und ins Gespräch zu kommen. 
Das Entstehen der gesamten Anlage hatte das Stadtumbaumanagement zuvor in einem Filmclip dargestellt. Zur offiziellen Einweihung waren die Bewohner:innen des Viertels, Vertreter der LoPa Lokalen Partnerschaft, Vertreter des Stadtplanungsamtes sowie des Grünflächenamtes der Stadt Frankfurt am Main und die Kinder und Jugendlichen aus dem Quartier gekommen. Gerade für sie ist das Ergebnis des Stadtumbaus ein echter Zugewinn. Verschwitzter O-Ton eines jugendlichen Nutzers: "Habe ich letztens erst entdeckt. Ist voll cool!"