Zur Verstärkung unserer Stadtplanungsabteilung suchen wir eine/n

Stadtplaner(in) (w/m/d)

Ihre Tätigkeit ist die Mitarbeit in und selbständige Bearbeitung von Projekten in den Bereichen 

  • Bauleitplanung,
  • Verfahrensbetreuung von Wettbewerbsverfahren,
  • Koordination von städtebaulichen Entwicklungsprozessen,
  • Erarbeitung von städtebaulichen Analysen und Konzepten

 

Bewerbungsvoraussetzung ist ein Hochschulabschluss in einem für die Tätigkeit relevanten Fach (Raumplanung, Stadtplanung, Städtebau etc.) sowie drei Jahre Berufserfahrung. Immobilienwirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil. Neben fundierten Fachkenntnissen, v.a. in den Bereichen Planungsrecht und Wettbewerbswesen, erwarten wir die Bereitschaft und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten, ein sicheres und freundliches Auftreten, Kenntnisse einschlägiger EDV-Anwendungen (insbesondere Office und CAD) und sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift.

 

Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive Vergütung mit Urlaubsgeld und einem 13. Monatsgehalt,
  • 40-Stunden-Woche (Überstunden vermeiden wir),
  • 30 Tage Urlaub,
  • ein umweltfreundliches Job-Ticket für den gesamten RMV-Bereich und
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

 

 

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Antrittsdatums senden Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Rückfragen steht Ihnen
Herr Arne Kilian (Tel: 069 / 40 58 73 - 44)
gerne zur Verfügung.